Martin Schulz besucht unsere trinationale Dienststelle

Martin Schulz besucht unsere trinationale Dienststelle

Am 05.05.2015 informierte sich Karlspreisträger Martin Schulz im Euregionalen Polizei Informations- und Cooperations-Centrum (EPICC) über die erfolgreiche Zusammenarbeit der belgischen, deutschen und niederländischen Kollegen im niederländischen Heerlen.

Polizeipräsident Dirk Weinspach zeigte im Beisein seiner Kollegen Gery Veldhuis aus den Niederlanden und Daniel Colling aus Belgien dem EU-Parlamentspräsidenten den schnellen und unkomplizierten grenzüberschreitenden Informationsaustausch. Durch die freundschaftlichen Beziehungen untereinander kann über diesen kurzen Dienstweg Hand in Hand grenzüberschreitende Kriminalität bekämpft werden.